Spangentechnik und Nagelkorrektur


Haben Sie einen schmerzhaften, entzündeten oder eingerollten Zehennagel?


Was kann helfen?


Die Orthonyxie - Spange nach Ross – Fraser.                   

Korrigieren statt Operieren!










Was ist das?


Eine Spange aus einem Edelstahldraht (nickelfrei!) zur Korrektur des Nagelwachstums.

Die charakteristische Schlaufe der Ross Fraser Spange übt eine stetige schmerzfreie Spannung aus, diese bewirkt, dass der Nagel gerade wachsen kann.


Wie funktioniert die Spange?


Die Spange wird direkt am Fußnagel angepasst und ist in der Regel schmerzfrei.

Alle 4-5 Wochen muss die Spange versetzt werden, über eine Dauer von ca. 6 Monaten.


Was sind die Vorteile der Spange?


- befreit sofort von Schmerzen

- stört nicht im Schuh und bei Aktivitäten

- einmal angefertigt ist sie über den Korrekturzyklus wieder verwendbar

- kann optisch verschönert werden

- ist auch auf den kleinen Zehennägeln anwendbar



Weitere medizinische Informationen

Institut für Podologie & Beauty Martina Faude - Friedrichstraße 95, 10117 Berlin-Mitte - 030 / 20 65 37 98

QualifikationenQualifikationen.html
PodologiePodologie.html
MassagenMassagen.html
PreisePreise.html
AktuellesAktuelles.html
LinksLinks.html
KontaktKontakt.html
BildergalerieBildergalerie.html
ImpressumImpressum.html
FirmenvideoFilm.html
JobsJobs.html
Informationen

Nach der OP

Kein Heilungsprozess

Nach der 5. Regulierung

Spange mit Prothetik